Spss uni münster herunterladen

Software: SPSS is a software for statistical data analysis from IBM. Important information about the installation and the available versions can be found in the Documentation for SPSS [de]. Target Group: students, employees Usage Costs: – Network licence (online use): free of charge – Single-user licence (offline use): 50,00 € Download: Installation Files Contact: Hotline Während der Installation wird der Lizenztyp abgefragt. Wählen Sie “Lizenz für gleichzeitig angemeldete Benutzer” und geben Sie als Lizenzmanager spss-serv1.uni-due.de an. Die kostenlosen Netzwerklizenzen müssen während der Installation über den Lizenz-Manager des ZDV registriert werden. Das bedeutet, dass der Rechner während der Installation und bei jedem Aufruf von SPSS mit dem Uninetz verbunden sein muss (d.h. eine IP-Adresse 134.2.x.x verwendet!). Mitarbeitende und Studierende finden eine Installationsanleitung für Netzwerklizenzen im jeweiligen Downloadbreich des CampusSoftware-Portals. Als Download ist die jeweils aktuelle Version, sowie i.d.R. eine Vorgängerversion erhältlich; ältere Versionen, die nicht mehr auf dem CampusSoftware-Portal zur Verfügung stehen, werden nicht unterstützt.

Wählen Sie dort den zu Ihrem Betriebssystem passenden Patch aus und beachten Sie vor dem Download die weiteren Informationen zu diesem Patch. Sie kommen zum IBM Support Portal für das Programm IBM SPSS Statistics. Dort erhalten Sie Hinweise auf aktuelle Fehlermeldungen und Problemlösungen. In der rechten Spalte können Sie über “Support und Downloads durchsuchen” direkt nach Fehlermeldungsnummern oder Begriffen suchen. Hier finden Sie einen Workaround: developer.ibm.com/predictiveanalytics/2019/10/08/spss-statistics-on-catalina-macos-10-15/ Einzelplatz-Lizenzen sind für Studierende nicht erhältlich. SPSS steht in zwei Lizenzierungsalternativen zur Verfügung: Netzwerk-Lizenzen des Statistikprogramm-Pakets SPSS können von den universitären Einrichtungen und allen Studierenden (einschl. immatrikulierten Doktoranden) nach erfolgter Authentifizierung kostenlos über das CampusSoftware-Portal des ZDV herunter geladen werden; Mitglieder der Medizinischen Fakultät ggf. erst nach Beantragung eines ZDV-Accounts online über den Geschäftsbereich Informationstechnologie (GBIT).

in Kürze hier das neue Bestellformular für SPSS Einzelplatzlizenzen finden. (Die aktuellen Einzelplatzlizenzen können Sie bis 31.07.2020 verwenden.) The IBM SPSS Acadamic Campus Value Program provides work-at-home rights allowing installation on workstations and/or laptops owned by licensed faculty and students for teaching and non-commercial academic research. The software will be downloaded directly from an IBM website or obtained from ATUS Software Services. You can download SPSS onto your own computer from the ICT website. Please follow the link below: Die Einzelplatzlizenzen können Sie über unseren Softwareshop bestellen. Einzelplatz-Lizenzen sind Mietlizenzen, die mit einer Wartung bis zum 30.06.2020 erworben werden, d.h. es darf (und soll!) stets die aktuellste Programmversion eingesetzt werden. Nach Ablauf des Lizenzzeitraums darf das Produkt nur weiter genutzt werden, wenn eine neue Einzelplatz-Lizenz erworben wurde. MitarbeiterInnen können die SPSS-Netzwerklizenz zu dienstlichen Zwecken ebenfalls zuhause nutzen. Beschäftigte des Klinikums, die nicht Mitglied der Medizinischen Fakultät sind, können keine Software über das CampusSoftware-Portal des ZDV beziehen. Dieser Personenkreis richtet sich zwecks SPSS-Nutzung bitte direkt an die Abteilung D2, IT-Einkauf des Uniklinikums.

Eine Einzelplatzlizenz berechtigt zur Installation des Programms auf einem Rechner. Geeignet für Notebooks und andere nicht permanent mit dem Kommunikationsnetz der Universität Tübingen verbundene Rechner. Hinweise zur Installation des VPN-Clienten finden Sie unter `Internetzugang über VPN`. Anschliessend können Sie SPSS mit Ihrer Unikennung und Password über VPN nutzen. Die lizenzierte Software darf ausschließlich im Bereich Forschung und Lehre auf Rechnern innerhalb der Universität Tübingen eingesetzt werden; hiervon unberührt bleibt die Möglichkeit, sich mit dem Kommunikationsnetz der Universität Tübingen über einen externen Zugang via Remote-Zugang oder eduroaming zu verbinden.